Die Wiege des alpinen Skilaufs - Warth,
Lech & Zürs...


Brich auf zu ungeahnten Dimensionen


In der Wintersaison 2016/17 wird ein neues Kapitel dieser Geschichte geschrieben: Mit der
neuen Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz, schließt sich der Kreis - Das macht
Ski Arlberg zum Größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, in dem Wintersportlern 305
km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung stehen!
Jedes Ziel im Arlberger Skigebiet ist dann schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar.
Gleichzeitig entsteht eine neue, grandiose Skirunde: Der „Run of Fame“ steigert das Skierlebnis
auf ein Maximum von 65 Skiabfahrtskilometern! Dabei führt die Skirunde über den ganzen
Arlberg und zeigt die gesamte Dimension des nunmehr komplett verbundenen Skigebiets:
Von Warth im Norden über Lech Zürs mit der neuen Flexenbahn nach St. Anton/Rendl im
Süden wird somit das gesamte Skigebiet von Ski Arlberg abgefahren. Für eine solche Runde
über den Arlberg, also zum Beispiel von Warth nach St. Anton und wieder retour, benötigt ein
durchschnittlicher Skifahrer fast einen Tag.
Und beim Stern findest Du dein optimales Zuhause für den perfekten Skiurlaub am Arlberg.
Kuschelige Zimmer im Tiroler Stil, unsere Hervorragende Küche mit regionalen Schmankerl,
das herrliche Frühstück und unser kleiner aber feiner Wellnessbereich.
Komm und lass Dich verwöhnen...

Tanja & Guntram mit Lara, Lea, Eva und dem Stern Team

Impressionen